Warenkorb
0
spruch-reif.com Logo

Klebeanleitung Autofolien

Eine Fahrzeugbeschriftung aufzubringen ist einfacher, wie mancher denkt.
Man sollte nur ein paar kleine Tricks beachten.
Hier eine kleine Anleitung, wie du unsere Folien problemlos auf´s Auto bekommst:

- Folie möglichst bei einer Verarbeitungstemperatur von ca. 15-20 ° C aufkleben
- Nach Lieferung den Aufkleber 1-2 Tage gerade ausgerollt ausliegen lassen.
- Bitte unbedingt beachten, dass die Folien nicht zu hohen oder niedrigen Temperatuten ausgesetzt werden.

 

Bild 1:
Das Folienmotiv befindet sich auf einer weißen Unterfolie. Es wird zusätzlich von oben mit einer transparenten Übertragungsfolie versehen.
Du kannst das Motiv gespiegelt (z.B. für die Innenabringung an eine Heckscheibe) oder ungespiegelt für die direkte Anbringung von außen bestellen.
Bild 2:
Trenne bitte beide Folien so ab, dass das Motiv an der transparenten Übertragungsfolie kleben bleibt. und die weiße Folie vollig leer ist.
Bitte beachte dabei: Die abgezogene Seite der Übertragungsfolie ist nun stark rückklebend und sollte nur noch auf den eigentlich gewünschten Untergrund geklebt werden.
Bild 3:
Wir empfehlen, die Klebeseite mit einer Sprühflasche nass zu machen. dann lässt sich das Motiv im Notfall noch einmal korregieren.
Streiche bitte das aufgeklebte Motiv mit einem flachen Gegenstand (z.B. Gummirakel) fest. Die transparente Übertragungsfolie ist dabei noch über dem Motiv.
Bild 4:
Wenn du das Motiv richtig festgerakelt, eventuelle Blasen und das aufgesprühte Wasser heraus gedrückt hast, kannst du die Übertragungsfolie vorsichtig Stück für Stück abziehen, aber nur, wenn das Motiv selbst auf dem Untergrund kleben bleibt. Nun solltest du das fertig aufgegklebte Motiv mit einem fusselfreien trockenen Tuch abwischen - fertig.

Zurück

spruch-reif.com © 2018
Template © 2014-2018 by
SmilingShops